Michael Mittermeier in New York

Michl in New York

 

Aktuell hat es Michael wieder in seine Lieblingsstadt New York verschlagen. Nachdem er 2003 schon einmal ein halbes Jahr in der US-Metropole gelebt und sich in die kleinen Coemdy-Clubs gewagt hat, zieht es ihn weiterhin regelmäßig in den Big Apple. In der Muttersprache der Stand-Up Comedy zu performen ist und bleibt eine ganz besondere Herausforderung, der sich Michael schon früh gestellt hat und das weiterhin leidenschaftlich gern tut.


Diesmal gibt es gar noch eine Steigerung zu den bisherigen Besuchen, denn es öffnete sich eine ganz besondere Tür für Michael: die zum legendären Comedy Cellar in Manhattan. Hier gehen die New Yorker zum Lachen gerne in den Keller, denn hier gibt sich das Who is Who der amerikanischen und international erfolgreichen Comedy-Community die Klinke in die Hand. Von Jon Stewart und Judd Apatow, zu Amy Schumer und Dave Chapelle – und unser Michl mittendrin!

Im Line Up steht er also bei diversen Auftritten über zwei Wochen in der Tat gerade neben namhaften Kollegen wie Dave Attell, Jeff Ross, Allan Havey, Hasan Minhaj, Judd Apatow, Godfrey und noch vielen mehr auf der Bühne.
Ein spannender Trip! Wer auf dem Laufenden bleiben will, auf Facebook und Instagram berichtet Michael von seinen Erlebnissen in N.Y. und bald haben wir hier sicher auch noch das ein oder andere Foto und vielleicht sogar einen Clip online.

Bis dahin kann man hier schon einmal einen kleinen Eindruck von Michaels zahlreichen Aktivitäten und Auftritten in englischer Sprache bekommen. To be continued...

Newsletter
Alles Neue rund um Michl.
anmelden